Über uns

Autorisierter Apple Service Provider in Münster

Seit über 30 Jahren steht der Name Melados in unserer Region für geballte Fachkompetenz als fester Bestandteil der Apple Gemeinde. Die Melados Computer GmbH mit Sitz in Münster ist im Dezember 1989 aus der Firma Hunstig hervorgegangen. Es war Firmengründer Norbert Hunstig, der sich schon damals jahrelang mit Apple Produkten und dem Apple Macintosh beschäftigte. Schließlich war es für ihn an der Zeit, dieses Fachwissen in seinen eigenen Betrieb einfließen zu lassen. Markus Schellhove war zu diesem Zeitpunkt schon Teil des Teams, Friedhelm Bäcker ist im Jahr 1992 zur Melados Computer GmbH gestoßen.

Übrigens ist unser Firmenname eine künstlerische Komposition: „Mela“ ist das italienische Wort für Apfel und „dos“ bedeutet auf Spanisch „zwei“. Letzteres ist eine Anspielung auf den ersten Erfolgsrechner der Apfel-Welt, den Apple II, der seine Markteinführung im April 1977 erlebte. Das heißt im Umkehrschluss: Wir blicken auf jahrzehntelange Erfahrungen zurück. Seit mehr als 40 Jahren schlägt bei unseren Firmengründern der Apple Puls, der sich längst auf das gesamte Melados Team übertragen hat. Stellen Sie uns gern auf die Probe und machen Sie sich von uns als autorisiertem Apple Service Provider selbst ein Bild. Wir freuen uns auf Sie!

Zertifizierungen

Case Studies

Aktuell. Spannend. Interessant.

Seit Jahren inspiriert und motiviert der fotoforum-Verlag ambitionierte Fotografen. Unterstützt wird das Unternehmen seit der ersten Stunde durch die Apple und IT-Experten von Melados. Eine…

Weiterlesen

In einem kleinen Ort im Münsterland startet ein Pilotprojekt, bei dem die Busse auf Wunsch fahren. Eine App für das iPad hilft dabei aus. 

Weiterlesen
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.

Der von Ihnen verwendete Browser ist stark veraltet und wird nicht mehr weiterentwickelt.
Auf Grund von Sicherheitslücken sowie der Verwendung alter Standards wird der Browser von dieser Plattform nicht mehr unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen modernen Internet-Browser, welcher aktuelle Sicherheitsstandards unterstützt. Hierzu zählen zum Beispiel der Microsoft Edge, Google Chrome sowie Firefox.